Büro für ausländische Mitbürger*innen

im Ev. Kirchenkreis Erfurt

Berufssprachkurse

Die Berufssprachkurse gem. §45a AufenthG sind ein Sprachkursangebot des Bundes für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. Die Berufssprachkurse bauen in der Regel auf den Integrationskursen auf. Arbeitssuchende Migrant*innen und Flüchtlinge werden sprachlich auf den Arbeitsmarkt und das Berufsleben vorbereitet.

Wir bieten bei uns berufsbezogene B2-Kurse an. Diese Kurse sind für Teilnehmende, die bereits Deutschkenntnisse auf B1 Niveau haben.

Ein B2- Kurs besteht aus 500 Unterrichtsstunden und endet mit einer B2-Prüfung.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, dann rufen Sie uns an oder kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gerne.

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, dann rufen Sie uns an oder kommen Sie zu uns, wir beraten Sie gerne.